Peter Joseph Lenné - Eine Biographie

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Der bekannte Landschaftsarchitekt Peter Joseph Lenné gestaltete auch den Zoo Berlin, der 1844 eröffnet wurde. Auch der Tierpark Berlin wurde 1954 in dem von Lenné gestalteten Schlosspark Friedrichsfelde eröffnet. Diese Biographie ist ein Standardwerk für alle Freunde von Tierpark und Zoo.

Autor: Hein Ohff
Verlag: Jaron Verlag
Taschenbuch, 3. Auflage, 176 Seiten


Peter Joseph Lenné (1789-1866) machte eine beeindruckende Karriere: vom einfachen Gärtner zum Generaldirektor der königlich preußischen Gärten. Der geborene Rheinländer hat die Anlagen fast aller preußischen Schlösser neu gestaltet. Seine Gesamtkunstwerke wie die Parks von Charlottenhof und Klein-Glienicke zählen noch heute zu den bedeutendsten Gartenanlagen des Landes. Der Tiergarten, von Lenné zum ersten Volkspark Berlins umgestaltet, und auch der Landwehrkanal symbolisieren seinen zukunftsweisenden Einfluss auf Städtebau und -planung. 
 
Der bekannte Kunstkritiker Heinz Ohff (1922-2006), langjähriger Feuilletonchef beim 'Tagesspiegel', beschreibt sachkundig den Lebensweg und das Werk dieses vielseitigen und hoch angesehenen Gestalters.

Created with Sketch.